vbwienbaden.at Impressum
Login for applicants

Als größte Regionalbank Österreichs betreibt die VOLKSBANK WIEN AG Filialen in Wien und Umgebung und konzentriert sich auf den optimalen Nutzen für unsere Privatkunden sowie für kleine und mittlere Unternehmen. Die Kundennähe ist ein zentraler Baustein unseres Erfolgs. Gleichzeitig nimmt die VOLKSBANK WIEN AG die Aufgabe als zentrales Geld- und Kreditinstitut und als Zentralorganisation der Kreditinstitute im Volksbankensektor (gem. § 30 a BWG) wahr.

AML (Anti-Money-Laundering) - Analyst (m/w)

Dienstort: Wien

Die Gruppe "Geldwäscheprävention, Sanktionen und Embargos" ist ein schnell wachsendes Team, welches Ihnen ein spannendes Arbeitsfeld sowie kompetente Einschulung und kontinuierliche Unterstützung in ihrer beruflichen Entwicklung bietet.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung laufender Recherchen zu auffälligen Transaktionen, die möglicherweise für die Geldwäsche relevant  sind (dabei werden Sie durch unsere IT-Systeme unterstützt)
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Geldwäsche- und Sanktions-Meldungen an das Bundeskriminalamt oder die Nationalbank
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Arbeitsanweisungen für Privat- und Kommerzkundenbetreuer
  • Mitarbeit bei hausinternen und verbundweiten Projekten
  • Vertretung der Abteilung intern und extern in ALM-Fachthemen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (idealerweise im Bereich Wirtschaft oder Recht) und/oder abgeschlossene Kundenberaterprüfung  oder vergleichbare Bankenausbildung
  • Interesse an rechtlichen Entwicklungen
  • Gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)
  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch
  • Engagierte Persönlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Einsatz und Lernbereitschaft
  • Selbstbewusstes Auftreten, kreatives Denken und  Begeisterungsfähigkeit

Ihre Bewerbung:

Gestalten Sie mit uns die beste Regionalbank im Osten Österreichs! Wir unterstützen Sie in Ihrer fachlichen sowie persönlichen Entwicklung durch die gesamte berufliche Laufbahn und garantieren ein KV-Mindestgehalt von Brutto EUR 31.201,24 pro Jahr. Relevante Qualifikationen und Berufserfahrungen werden zusätzlich berücksichtigt.
 
Überzeugen Sie uns mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse) und werden Sie Teil unseres beflügelten Teams! Ihr Interesse zählt mehr als Ihre bisherige Berufserfahrung im Bereich Geldwäscheprävention! Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen und mehr über die Einhaltung von Sorgfaltsplichten im Hinblick auf AML/CTF/KYC etc. im Tagesgeschäft erfahren möchten bewerben Sie sich bitte bei:


 

VOLKSBANK WIEN AG
Aida Crnalic
http://www.volksbankwien.at/
We use cookies to provide a better user experience. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. OK